Solartechnik

Wärme von der Sonne – kostenlos frei Haus

Die Sonne ist ein kostenloser und zugleich unerschöpflicher Energielieferant. Mit einer Solaranlage wird die Sonnenenergie optimal genutzt.
Dies lohnt sich sowohl ökologisch wie auch ökonomisch.

Wer heute in eine neue Heizungsanlage investiert, sollte die Ergänzung einer Solaranlage gleich mit einplanen. Dadurch profitieren Sie von einem niedrigeren Energieverbrauch und können sich damit auch über eine niedrigere Rechnung für Ihre monatlichen Energiekosten freuen.

Hier stellen wir Ihnen die Möglichkeiten und Funktionsweise einer Solaranlage sowie viele weitere Informationen vor:

Solarthermie

Solaranlagen sind ideal zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung geeignet. Dank der kostenlos verfügbaren Sonnenenergie kann sich Ihre Investition durch die Ersparnis an fossiler Energie innerhalb weniger Jahre bezahlt machen.

Die Ersparnis an Öl oder Gas ist in jedem Fall beträchtlich: Gut 60 Prozent weniger Energie verbrauchen Sie im Jahr, die sonst zur Warmwasserbereitung für den täglichen Bedarf benötigt würden. Kombinieren Sie die Erwärmung von Trink- und Heizungswasser, kann die jährliche Ersparnis bis zu 35 Prozent der insgesamt benötigten Energie betragen.

Solare Trinkwassererwärmung:

©: Viessmann

Solare Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung:

©: Viessmann

 

Photovoltaik

Der Sonnenstrom hat Zukunft.
Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach wird jeder Hausbesitzer zum Stromerzeuger. Der selbst produzierte Strom kann für den Eigenbedarf genutzt oder in das öffentliche Netz eingespeist werden. Bei stetig steigenden Energiekosten trägt eine Photovoltaikanlage dazu bei, Geld zu sparen und zusätzlich die Abhängigkeit von der Energieversorgung zu verringern. Durch moderne miteinander abgestimmte Wärmepumpen können mittlerweile enorme Heizkosten gespart werden (siehe Heizsysteme).

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Bei Ihnen vor Ort können wir uns dann ein Bild davon machen, welche Anlage für Sie optimal geeignet ist.


©: Viessmann-

 

Argumente für eine Solaranlage

Unabhängig sein! Wer möchte das nicht? Gerade, wenn es um Finanzen geht. Mit einer Solaranlage erlangen Sie ein Stück mehr Unabhängigkeit, denn die erheblichen Preissteigerungen von Rohstoffen und Energielieferungen verlieren gänzlich Einfluss auf Ihre Energiegewinnung. Auch Lieferengpässe und Verknappungen gehen spurlos an Ihnen vorüber, denn: Die Sonne ist immer da. Selbst bei bedecktem Himmel wird solare Energie produziert. Und Sie profitieren davon.

zum Seitenanfang